Naturdenkmal Roque Blanco

Dieses Naturdenkmal ist wirklich die Spitze des Nationalparks Garajonay an seiner nördlichen Grenze. Es handelt sich um eine riesige und graue phonolitische Kuppel, die in weiten Teilen vom Monteverde bedeckt ist. Sie beherbergt wichtige Populationen von auf felsenwachsenden Pflanzen, von denen viele endemisch sind, genau wie die Gemeinschaft der kanarischen Erdbeerbäume (Arbutus canariensis) der Insel.

Das Naturgebiet erstreckt sich auf die nähere Umgebung an der Nordseite des Felsens und umfasst Heidelandschaften, Anbauflächen und ein Restaurant.

Erfahren Sie mehr über Vallehermoso

Der Nationalpark Garajonay

Auf La Gomera bringt sich einer der sinnbildlichsten und einzigartigsten Wälder des spanischen Staates der Garajonay in Sicherheit. Die ständige Anwesenheit von Nebel von den Atlantikwinden lässt über den Inselspitzen seine Frische und Feuchtigkeit ab und erlaubt so die Entwicklung von Waldformationen die vor Millionen von Jahren im Mittelmeerraum existierten – der kanarische Lorbeerwald (la […]

Mehr Informationen