Naturdenkmal El Lomo del Carretón

Dieses Naturdenkmal besteht aus einer inneren Klippe, die sich im Sektor NW der Insel, an der Spitze der Täler Alojera und Taguluche, erhebt. Mit Höhen von 450 bis 850 Metern, bestehend aus horizontalen Basaltguss von großem geologischen Interesse und einer Vegetationsdecke von großem Wert für das botanische Reichtum an endemischen Arten, gehört dieses Gebiet zu einem der schönsten Naturlandschaften der Insel. Mehr als 50% der Fläche gehören zur Gemeinde Vallahermoso.

Dieser Abhang ist die natürliche Grenze zwischen der Windseite der feuchten Passatwinde und sein Wolkenmeer, mit dem warmen und windigen Lee der Zone der Alojera. Aufgrund von Schwankungen der atmosphärischen Bedingungen überschwemmen die Nebel oder Wolken vom Norden diesen Abhang, was zwei wichtigen Phänomenen Platz für dieses Naturdenkmal einräumt. Die Entwicklung von Monteverde in der oberen Hälfte und die Fülle von Wasserquellen zeichnen den Sektoren der Insel mit der größten Menge an Grundwasser aus.

Erfahren Sie mehr über Vallehermoso

Geschäfte und andere Leistungen

In Allgemein kann man im Dorf sämtliche geschäfte finden wo man notwendige produkte kaufen kann so wie auch Kleidung, Schuhe, Medikamente, Gefürte Touristische Aktivitäten. In der Ordschaft gibt es sieben Supermärkte, fünf da von in Vallehermoso, zwei Apotheken, zwei Tankstellen, drei Klamottengeschäfte , so wie Post, Ärtztzentrum und Polizei unter anderen leistungeren der Ortschaften können […]

Mehr Informationen